Rauhnächte 2023
Rauhnächte 2023

Rauhnächte I magische Zeiten I  eine Reise zu dir selbst

Die Rauhnächte sind wieder vorbei und die Türen zu der Anderswelt haben sich geschlossen. Ich möchte mich bei allen die dabei waren, herzlichst bedanken für ihre Teilnahme. Es waren wieder sehr tiefgehende, erlebnisreiche und lichtbringende Tage. Ich wünsche allen ein freud- und lichtvolles Jahr!

Die Rauhnächte werden vom 25. Dezember bis einschließlich 6. Januar begangen. Sie sind eine magische Zeit, eine Zeit der Besinnung und des Innehaltens für sich persönlich.

Die Rauhnächte existieren in der Überlieferung und im heimischen Brauchtum seit langer Zeit und kommen aus der germanischen Tradition. Sie werden als symbolische Tage des Übergangs, vom Leben zum Tod und umgekehrt und als Neu- und Wiedergeburt gesehen. Als eine Art Zeit der Auf- oder Abrechnung über die Taten des vergangenen Jahres und des Lebens.

An diesen Tagen darf man sich besinnen und eine Neubestimmung, oder weiterführende Pläne für das neue Jahr und Leben finden.

Du kannst die Rauhnächte für Veränderung und Heilung nutzen. In den Zeiten der heiligen Nächte kann man sich etwas für das kommende Jahr wünschen. Es ist die beste Zeit für Manifestation und Transformation.

Für die Zeit der Rauhnächte verschicke ich täglich Impulse und Inspirationen über meinen Newsletter. Wenn du daran teilnehmen möchtest, dann melde dich gerne an.

Ich begleite dich dabei mit Ritualen, Geschichten, kurzen Meditation und Tipps, rund um die Rauhnächte, um die Kraft und Energie der besonderen Nächte für dich zu nutzen.

Am 6. Januar 2024, nach der letzten Rauhnacht, findet bei mir in der Praxis ein gemeinsames Abschlussritual statt.

Mit Meditationen, Musik und Bewegung, Geschichten und Ritualen für die neue Zeit. An diesem Tag kannst du deinen 13. Wunsch, oder deine Vision, für das neue Jahr kreieren und lebendig werden lassen.

Sich die Rauhnächte nochmal vergegenwärtigen, altes transformieren und neues manifestieren.

Zu diesem gemeinsamen Verabschieden der Rauhnächte, lade ich dich herzlich ein. Heiße dein neues Jahr herzlich willkommen.

Dieser gemeinsame Abschluss ist eine eigenständige Veranstaltung, es ist kein muss, um an den Rauhnächten teilzunehmen.

Mehr über die Rauhnächte in meinem Blog



Trage dich hier ein für Impulse und Inspirationen für die Zeit der Rauhnächte.

.

Hier kannst Du direkt mit mir in Kontakt treten:

Rufe mich direkt an:
0176 544 32 747

Schreibe mir gern eine E-Mail:
kontakt@lebedeinleben.org

Abonniere gern meinen Newsletter und erhalte circa zweimal im Monat inspirierende Post.