Ahnenaufstellung I Die Kraft der Ahnen aktivieren

Ahnenaufstellung I Aktiviere die Kraft der Ahnen in dir Versöhne dich mit deinen Ahnen und erkenne an, was war. Es gibt viele Verstrickungen, Blockierungen und Ängste die aus dem Ahnensystem bis ins heute übernommen wurden. Durch einer Ahnenaufstellung kannst du energetisch eingreifen. Dabei bleibt die Vergangenheit wie sie war und hat doch positive Auswirkungen auf das Hier und Jetzt.
Ahnenaufstellung I Die Kraft der Ahnen aktivieren
Ahnenaufstellung I Die Kraft der Ahnen aktivieren

Termine

Sa, 27. Jan 2024, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sa, 15. Jun 2024, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sa, 14. Sep 2024, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sa, 7. Dez 2024, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ort

Obergriesbach bei Aichach

Veranstalter

Monika Meier

Ahnenaufstellungen I 7 Generationen Aufstellung

Bei einer Ahnenaufstellung wird die Ahnenreihe bis zur siebten Generation aufgestellt. Viele Themen werden aus der Ahnenreihe oder dem Familiensystem getragen und übernommen. In einer Ahnenaufstellung können hier viele Themen angesprochen werden, die schon seit Generationen in der Familie gelebt werden und die sich sehr hartnäckig halten.

Ahnen sind unsere Vorfahren, die mehrere Generationen zurückgehen. Ihr Geschichte wird in uns weiter getragen und gelebt. Vieles was sie erlebt haben und nicht verarbeitet haben, wirkt in uns weiter und noch darüber hinaus.
Unsere Ahnen üben einen unbewussten Einfluss auf unser Erbe und unser Leben aus. Wir stehen energetisch mit ihnen in Verbindung und tragen ihre Erfahrungen und ihre Traumata in uns.

Alles, was unsere Ahnen erlebt haben, kann in uns positiv oder auch belastend wirken. Wir können Seelenanteile und auch genetische Erfahrungen unserer Ahnen in uns tragen, ohne bewusst davon zu wissen.
Es kann sein, dass wir traumatische Ereignisse von unseren Ahnen unbewusst weiter leben. Es wurde ihn zahlreichen Studien bestätigt, dass traumatische Erlebnisse aus der Ahnenreihe bis zu 7 Generationen weiter die Menschen beeinflussen kann. Für Indigene Völker ist dieses Wissen schon immer, dass Ahnen unser Schicksal mitbestimmen.

Unsere Ahnen sind ein Teil in uns, die uns Kraft und Unterstützung geben können, sodass wir unser Leben besser verstehen und leben. Verhaltensweisen, Krankheitsgeschichten, Streit in der Familie und ähnliches, dass sich durch viele Schichten zieht, werden erkannt und erlöst.

Durch das Verstehen und Erkennen der Geschichte unserer Vorfahren, können wir für unsere Ahnen, uns selbst und unseren Nachfahren, wertvolle Friedens- und Vergebungsarbeit leisten.
Wenn wir das Leben unserer Ahnen ehren, würdigen und erkennen, was das mit unserem Leben zu tun hat, können wir uns von negativen und traumatischen Ereignissen befreien und unser eigenes Leben leben. Selbstbestimmt und autonom.

In der Ahnenaufstellung geht um das Verbundensein mit unseren Vorfahren und mit dem großen Ganzen. Wir stellen damit eine spirituelle Verbindung zu ihnen her, transgenerational, um alles besser zu verstehen.

Eine Ahnenaufstellung ist eine Möglichkeit, Verbindung zu unseren Ahnen aufzunehmen und sich mit der Familiengeschichte zu beschäftigen.

Dies kann uns helfen, unsere eigenen Erfahrungen besser zu verstehen und Frieden zu schließen mit unseren Ahnen. Wir können unserer Seele und unserer Persönlichkeit helfen, die eigenen Potenziale und Fähigkeiten zu erkennen und in unser Leben integrieren.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, nur die Bereitschaft, sich auf die Themen und auf deine Ahnen einzulassen.