Beginn des Lebens

14. Aug 2022,

Wann beginnt das Leben? Wann beginnt dein Leben? Was ist dein göttlicher Funke?

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, seine eigene Biografie.
Unsere Geschichte beginnt schon viel früher, als wir als Mensch meinen oder denken.

Sie beginnt dort, wo die Seele ihr Leben beginnt, am Anbeginn ihres Daseins.  Als Same für all die Leben, die gelebt werden wollen.
Der Same, der als Idee, als Impuls und Inspiration entsteht und Leben hervorbringt.
Nicht das Leben das wir hier auf der Erde leben, nicht das, was wir Menschen als Leben verstehen. Sondern die Urform der Existenz allen Lebens.

Die Blaupause, der energetische, göttliche Funke.

Dieser göttliche Funke oder Same existiert über die Grenzen hinaus die wir kennen. Das ist weder materiell oder körperlich.

Dies hat keine Form an sich. Es ist nur ein Gedanke, ein Funke, ein lichtvoller Kern, der geistiges, universelles Leben hervorbringt.

Dieser geistige, göttliche Funke entsteht aus dem "Nichts".
Wie Sterne, die am Himmel auftauchen und über Jahrmillionen Jahre leuchten, dabei ihr Licht ins Universum aussenden und irgendwann wieder vom Horizont verschwinden. Diese Sterne verbringen ihr Dasein nur für das, dass es sie gibt. Dass sie Leuchten, dass sie uns den Weg weisen und für das universelle System ihre Aufgabe erfüllen.

Unser göttliche Funke ist da, ist existent, weil er Aufgaben zu erfüllen hat.
Ohne diesen göttlichen Funken in uns, gäbe es uns nicht so, wie wir jetzt in diesem Moment sind. Ohne diesen Samen wären wir nur eine Hülle ohne Inhalt. Und wer wären wir alle, ohne unsere Seele die uns erfüllt?

Die uns das fühlen lässt, was wir fühlen. Die unserer Existenz auf der Erde erst den Sinn gibt.

Ohne unsere Seele wären wir Roboter gleich, ohne Gefühle und Emotionen.

Unsere Seele erinnert uns in jeder Sekunde daran, dass wir einen Auftrag zu erfüllen haben. Einen Auftrag der heißt, den göttlichen Funken in uns größer und größer werden zu lassen. Ihn mit Liebe zu nähren, mit Achtsamkeit, Mitgefühl und Empathie.
In jedem göttlichen Samen steckt die Urform der Gedanken unseres Seins.
Die Information, was aus diesem Samen einmal werden soll. Was aus diesem Samen für eine göttliche Gestalt heranwachsen möchte.

Dieser Same soll gehegt und gepflegt werden, mit den besten Dingen die wir haben.
Auf das eine kräftige, liebevolle und authentische Pflanze heranwächst, die ihre ureigensten Aufgaben erfüllen kann.
Die ihre Fähigkeiten und Talente weiter nährt und gedeihen lässt.
Damit aus diesen Fähigkeiten und Talenten bestmöglichste Potenziale entstehen können. Damit sie Früchte entwicklen kann, starke Blätter, einen festen Stamm und starke Wurzeln die sie halten.
Sie braucht den richtigen Platz im Leben, damit sie genug Sonnenlicht bekommt. Sie braucht viel Aufmerksamkeit, Anerkennung und bedingungslose Liebe, damit aus ihr das werden kann, was im innersten Kern ihres Samens angelegt ist.
Jedes Lebewesen, jede Pflanze, das auf der Erde ankommt, trägt diesen göttlichen Samen in sich.

Die Erde trägt dazu bei, dass sie allen das zur Verfügung stellt, was sie für ein optimales Wachstum brauchen.

Auch die geistige Welt und ihre Helferwesen haben ihren Anteil am Wachstum. Sie versorgen uns alle mit göttlichen und geistigen Energien.

Wir alle tragen den göttlichen Funken in uns. Wir sind alle Teil des großen Ganzen. Jeder von uns ist Teil des großen göttlichen Universums.

Jeder kleinste Same ist wichtig für das göttliche universelle Gleichgewicht.
Jeder positive und liebevolle Gedanke, jede nette Geste, jedes Lächeln, jede Umarmung, jede Vergebung, jede Dankbarkeit und jede bedingungslose Liebe für sich und dem Gegenüber, trägt dazu bei, dass alles zusammengehalten wird.
Dass ein liebevolles Gleichgewicht vorhanden ist. Dass jeder göttliche Funke wachsen und gedeihen kann. Dass sich der Same durch optimalste Bedingungen entwickeln und entfalten kann.

Dass aus dem Samen eine kräftige, starke Seele entsteht, die Früchte trägt und ihren Samen wieder weitergeben kann.
Ihren Samen, mit dem göttlichen Funken, mit all den Informationen die er in sich trägt. Der mit Dankbarkeit, bedingungsloser Liebe und Vergebung erfüllt ist. Der die Talente und Fähigkeiten weiterträgt und vermehrt.

Erinnere dich an deinen göttlichen Funken aus dem du vor Jahrmillionen Jahren entstanden bist. Erinnere dich an deine Fähigkeiten und Talente, die als dein höchstes Potenzial in dir sind.

Pflege deine Potenziale, lass sie wachsen und gedeihen und teile deine Samen weiter aus. Verteile bedingungslose Liebe, Achtsamkeit und Mitgefühl.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten